Donnerstag, 14 Dezember 2017
A+ R A-

Kulturarbeit

Vereinseigene Veranstaltungen und Konzerte


Wie der Kalender beginnen auch wir am 1. Jänner jeden Jahres mit dem schon traditionellen
Neujahrskonzert (erstmals 1956 aufgeführt), dem Höhepunkt unserer musikalischen Tätigkeiten, im Kongresshaus der Stadt Salzburg.

Anschließend werden die Vorbereitungen für die Konzertsaison getroffen, denn das Orchester nimmt auch an den sogenannten Mirabellgartenkonzerten teil.


Zusätzlich zu diesen Konzerten veranstaltet der Verein im Jahresablauf neben den oben angeführten Konzerten abwechselnd weitere Highlights, um das musikalische Niveau zu heben, wie z.B.: 
Benefizkonzerte für die Aktionen "Licht ins Dunkel" und "Lebenshilfe", oder den alljährlichen seit 1924 aufgeführten Festgottesdienst zum Gedenken an die verstorbenen Vereinsmitglieder und Berufskollegen der österr. Bundesbahnen.

Nicht unerwähnt soll bleiben, dass der EMV Salzburg unter Prof. Emil Rieder eine CD bzw. MC produziert hat, aus deren Titeln das Orchester schon 2mal
Blasmusikparadensieger des österreichischen Rundfunks (ORF), Landesstudio Salzburg, wurde.

Musiker- u. Familienausflüge, der Besuch von
Musik- u. Jubiläumsfesten befreundeter Musikkapellen sowie die Teilnahme an Veranstaltungen des Blasmusikverbandes und der Salzburger Volkskultur stehen ebenfalls auf dem Programm des Eisenbahner-Musikvereines Salzburg.

Zu unserer Kulturarbeit gehört auch die Einladung in- und ausländischer Orchester nach Salzburg, wie z.B. aus Hamamatsu (Japan), mit welchem ein Gemeinschaftskonzert in der Großen Aula der Universität Salzburg gespielt wurde. Ein daraus resultierender Gegenbesuch nach Japan erfolgte im August 2004.

Wir spielen gerne auch für Sie


Konzerte, Empfänge bzw. Eröffnungen im Auftrag der Stadt, der ÖBB, oder von privaten Veranstaltern gehören ebenfalls zu unseren Tätigkeiten.

So spielt das Orchester im Auftrag der Stadt Salzburg jährlich vier
Promenaden- und Leuchtbrunnenkonzerte im schönen Garten von Schloss Mirabell. (Unser Verein war einer der Mitbegründer dieser seit 1921 aufgeführten Konzerte).

Die Fa. Roco engagierte unser Orchester zum feierlichen "Roll Out" der Museumsdampflokomotive 310 in Ceske Velenice oder - wie z.B. - zur
100ten Lokomotive der Reihe 1116 (Taurus) der ÖBB am 28.11.2002 in Linz.

Ein schöner Erfolg für unser Orchester war die musikalische Gestaltung des Festgottesdienstes am 09.09.2001 im
Dom zu Salzburg, der von Herr Erzbischof Georg Eder selbst zelebriert wurde, bzw. ein Jahr später die Aufführung der Cäcilienmesse von Charles Gounod mit über 150 Mitwirkenden, die mit einem großen Schlussapplaus der nahezu 3.000 Gottesdienstbesucher endete.


Der Eisenbahner-Musikverein Salzburg hat auch für Ihre Veranstaltung bzw. Anlass den richtigen musikalischen Background!

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Termine

Mo Dez 18 @19:00
Probe
Di Dez 19 @19:00
Damenrunde
Do Dez 21 @09:00
Weihnachtsmarkt
Fr Dez 22 @09:00
Weihnachtsmarkt
Mo Jan 01 @16:00
Neujahrskonzert

Aktuell sind 43 Gäste und keine Mitglieder online

FacebookTwitterDiggStumbleuponGoogle BookmarksLinkedin
Pin It