Donnerstag, 14 Dezember 2017
A+ R A-

Italien 2003

flagge_it Cortina d'Ampezzo
Auf den Spuren von Olympia


Il Corpo Musicale di Cortina d'Ampezzo, Coro Cortina, Musikkapelle Sexten, Corpo Musicale Valboite (Borca, BL), I Birkenstock (Cortina), Gruppo Folck Holzhockar Pladn (Sappada, BL), Trio Deni Novato (Lubjana, Slovenia), Musikgesellschaft St.Moritz (Schweiz), Burgerkapelle Bruneck, Musikkapelle Auer, 

Musikkapelle Sillian, Banda Spettacolo la Campagnola (Marlia, LU), Musikkapelle Inner Vilgratten, Knittelmusik (Valle San Silvestr, BZ), Corpo Musicale di Sedico (Sedico, BL), Musikkapelle Schabs (Schiaves, BZ), Banda di Pozzuolo del Friuli (UD), Millander Blasmusik (Bressanone, BZ),Banda Cittadina di Gorizzia:

Zu diesen Klangkörpern gesellte sich der Eisenbahner Musikverein Salzburg zur 27-ten Fèsta de ra Bandes in Cortina d'Ampezzo am letzten August-Wochenende 2003.


Mit einem Bus begaben wir uns über den Felbertauern an den Fuß der berühmten Tofana. Zuvor ein gemütliches Mittagsmahl in Matrei im Hotel Sonne und eine Cafepause am Musurinasee.

Im Hotel Corona in Cortina d'Ampezzo wurden wir gastfreundlich aufgenommen und von Sig.ra Christina, einer Hostess des Veranstalters, bis in die Abend-/ Morgenstunden bestens betreut.

Samstagabends gab es ein 2-stündiges Konzert des Eisenbahner-Musikvereines mit viel Publikum in der Muschel (Conchiglia) am Hauptplatz von Cortina d'Ampezzo.

italien_1
italien_2 italien_3

Herzerfrischende Moderation durch unsere betreuende Hostess: Unser ältester und jüngster Musiker wurden erfragt. Der Letztere durfte dann dirigieren, wie auch der Kapellmeister der gastgebenden Musikkapelle Corpo Musicale di Cortina d'Ampezzo den Radetzkymarsch für Ñdie Eisenbahnerì dirigieren durfte.

tmb_italien_4
italien_5 italien_6

Gleichzeitig war Betrieb am Kletterturm daneben mit Seilen und Haken diverser Schwierigkeitsgrade. Es gab nicht nur sitzendes Publikum; geschätzt 2/3 lauschten im Stehen. Musikalisch war es ein voller Erfolg für uns Salzburger unter der Leitung von Kapellmeister Jan Steffen Bechtold.

Am Sonntag fand ein Festgottesdienst mit Einzug der einzelnen Vereinsabordnungen mit Fahnen in der Pfarrkirche statt. Dabei war natürlich auch unsere Fahne mit Fähnrich Robert Zeitlhofer und Obmann (und rühriger Reiseleiter) Peter Grundbichler mit Degen und Zweispitz.

Übrigens: Die Kirchenglocke der Pfarrkirche Cortina ertönt in den Klängen des Big Ben von London.

italien_7
italien_8 italien_9

Nachmittags gab es einen Großen Festzug mit nahezu 800 Teilnehmern und viel Marschmusik. Wir marschierten quer durch Cortina und zurück zum Hauptplatz. Zum gemeinschaftlichen Abschluss wurden Radetzkymarsch und Spielmannsgruß von allen Kapellen des Festzugs unter dem Dirigenten der Corpo Musicale di Cortina d'Ampezzo gespielt.

Signor Evaldo Gaspari überreichte sein Buch über die Geschichte der früheren Eisenbahn nach Cortina d'Ampezzo.
Jede Kapelle wurde von einem entzückenden Trachtenkind mit Namensschild begleitet.

Zum Abschied wurden wir im Hotel Nord in Cortina auf der Terrasse bei Sonnenuntergang eingeladen. Es gab örtliche Leckereien, süß und salzig, fest und flüssig, Panorama und Gastfreundschaft pur. Beste Betreuung erfuhren wir auch an diesem Tag durch Sig.ra Martha, eine Schwester von Christina. Da die Musikinstrumente schon im Bus weggepackt waren, wurde das Dankesständchen stimmlich vorgetragen. Aber auch im Singen erwies sich unser Orchester musikalisch sattelfest und eindrucksvoll.
Die Heimfahrt fand stilgerecht durch die Tauernschleuse mit der ÖBB (Mallnitz - Böckstein) statt. Vor der Abfahrt gab es noch ein Jausenhalt in Mallnitz. Unser Kapellmeister Jan Steffen Bechtold durfte in der dortigen Pfarrkirche die Orgel ausprobieren (leider nur kurz, informell im Telegrammstil).

Sonntag spät abends kamen wir an mit dem Gefühl, wesentlich länger unterwegs gewesen zu sein. So verdichtet erschien das kurze Wochenende.

Manfred Jokesch

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Termine

Mo Dez 18 @19:00
Probe
Di Dez 19 @19:00
Damenrunde
Do Dez 21 @09:00
Weihnachtsmarkt
Fr Dez 22 @09:00
Weihnachtsmarkt
Mo Jan 01 @16:00
Neujahrskonzert

Aktuell sind 80 Gäste und keine Mitglieder online

FacebookTwitterDiggStumbleuponGoogle BookmarksLinkedin
Pin It