Standort

SATO

 Sato Oldies

Elf Musiker spielen Swing und Tanz im Big Band Sound aus der Nachkriegszeit in Originalbesetzung und Instrumentierung.

 

Das Salzburger Tanzorchester besteht aus 11 Amateur-Musikern, die in der Nachkriegszeit in verschiedenen Bands spielten. Seit 1955 musizieren sie zusammen. Anfänglich als "Tanzorchester Willy Roser", später als "Salzburger Tanzorchester", kurz SATO.
Bekannt wurde die Band durch die Mitwirkung an der beliebten Samstag-Nacht-Sendung "Tanzmusik auf Bestellung". In den späten 50er und 60er Jahren spielten sie auf unzähligen Bällen.

Der erste Auftritt der SATO nach langjähriger Unterbrechung im Rahmen der Sonderausstellung "Salzburg 1945 - 1955" am 12.9.1995 im Salzburger Museum Carolinum Augusteum war ein großer Erfolg.
Das Programm besteht vorwiegend aus Tanzmusik aus der Nachkriegszeit. Bei Blues, Dixieland, Big-Band-Sound und Boogie werden bei manchem Zuhörer sicher viele Erinnerungen wach.

http://www.salzburger-tanzorchester.at/
Kontakt-Adresse:

Carl Pfliegler
Tel: +43 (0)664 156 35 60
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Countdown

Bis zur 100 Jahrfeier sind es noch
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Neu!

 Aktuelle Mitglieder-Info 

Mitgliederinfo 12 19

Termine
  
:

Newsletter Anmeldung

Impressum

Eisenbahner-Musikverein Salzburg
Obmann: Carl Pfliegler
Elisabethstraße 34 (Vereinsheim)
5020 Salzburg

ZVR-Zahl: 824636822 

Vereinskonto:
Raika Itzling
IBAN.: AT80 3500 0000 5916 8872
BIC: RVSAAT2S

Email: info@emv-salzburg.com 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok