Sonntag, 19 August 2018
A+ R A-

Promenaden- und Leuchtbrunnenkonzerte

In einer Stadt der Hochkultur wie Salzburg erscheint es (schon) erfreulich, dass ein Jahr nach der Gründung der Salzburger Festspiele im Jahr 1920 der Spielbetrieb von Salzburger Blasmusiken im Mirabellgarten aufgenommen wurde.

Promenaden und Leuchtbrunnenkonzerte im Mirabellgarten 2018

 

Leuchtbrunnenkonzert Kapellmeister Kucharski Nicht ohne Stolz können wir behaupten, einer der Mitbegründer dieser bis zum heutigen Tag durchgeführten Konzertreihe zu sein. Als eine der 14 Blasmusikkapellen der Stadt Salzburg spielt heute unser Orchester jährlich 4 Konzerte im Garten von Schloss Mirabell. Diese sogenannten Promenaden- und Leuchtbrunnenkonzerte im "Mirabellgarten", wie ihn die Salzburger nennen, entwickelten sich zu einem beliebten Treffpunkt Salzburger Blasmusikfreunde.Promenadenkonzert_2009_6

 

Über 40 Konzerte werden im schönen Ambiente des Mirabellgartens von den Blasmusiken des Bezirksverbandes der Stadt Salzburg abgehalten und geben Gelegenheit, sich den Zuhörern aus dem In- u. Ausland zu präsentieren.
Ein Dank an die Stadt Salzburg, welche diese Konzerte finanziert.


Promenadenkonzert_2009_1

 

 

Promenadenkonzert: jeden Sonn- u. Feiertag von 10.30 - 11.30 Uhr
Leuchtbrunnenkonzert:
jeden Mittwoch von 20.30 - 21.30 Uhr
in den Monaten Mai bis August

 

Promenadenkonzert_2009_2Promenadenkonzert_2009_5

Promenadenkonzert_2009_3 

 

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Aktuell sind 40 Gäste und keine Mitglieder online

FacebookTwitterDiggStumbleuponGoogle BookmarksLinkedin
Pin It
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok